Sie sind selbst dafür verantwortlich, was Sie tun…
…ob Sie in Ihrem Unternehmen oder…
…Sie als Privatperson.

love it, change it, leave it

 

love it,

Entwickeln Sie eine positive Einstellung zu Ihrer Situation.

Prüfen Sie für sich kritisch, ob die positiven Anteile die negativen deutlich überwiegen. Wechseln Sie bewusst Ihre Perspektive.
Aus einem anderen Blickwinkel entdecken Sie möglicherweise positive Aspekte, die Sie zuvor nicht wahrgenommen haben.

Nur was Sie gerne und mit Überzeugung tun, stellt Sie zufrieden und führt Sie zum Erfolg.

change it,

Was Ihnen nicht gefällt, können nur Sie ändern!

Schöpfen Sie aus dem Repertoire Ihrer Fähigkeiten und Erfahrungen. Können Sie die Rahmenbedingungen nicht ändern, dann aber zumindest Ihre Einstellung dazu.

leave it

Niemand zwingt Sie, in einer für Sie unbefriedigenden oder sogar untragbaren Situation auf unbegrenzte Zeit zu verharren.

Finden Sie – trotz aktivem Bemühen – für sich keine Möglichkeit die Situation und/oder Ihre Einstellung zu verändern, bleibt nur der “Aus”-Weg …. und damit ein zumindest gedanklicher Neuanfang.

Sie werden positiv überrascht sein, was Sie für sich daraus entwickeln.

 

Christel Kautz  ♦  Durlacher Str. 21  ♦  51107 Köln  ♦  Telefon: +49 (0)221 890 34 24  ♦  Mobil: +49 (0)162 612 10 19  ♦  E-Mail: ch.kautz@christelkautz.de